Computervisualistik
Home

Die Juniorprofessur für Computervisualistik wurde im September 2009 durch Jun.-Prof. Dr. Thorsten Grosch neu besetzt. Das zentrale Forschungsthema des Lehrstuhls Computer-visualistik ist die Globale Beleuchtung, d.h. die photorealistische Bildsynthese einer dreidimensionalen Szene. Diese physikalisch korrekte Simulation von Licht wird in vielen Anwendungsbereichen der virtuellen und erweiterten Realität benoetigt.

DragonLinear_sm virtteapot_pervertex_indirect1.7_sm VolCaustics_sm Palazzo_sm


 2015

Oktober

Thorsten Grosch wurde an der TU Clausthal zum Professor für Graphische Datenverarbeitung und Multimedia ernannt.

Juni

Unsere Vorlesung "Photorealistische Computergrafik" wurde mit dem Preis "Held der Lehre" ausgezeichnet (3. Platz).

Unser Paper zu "Tiled Frustum Culling for Differential Rendering on Mobile Devices " wurde beim International Symposium on Mixed and Augmented Reality (ISMAR 2015) akzeptiert.

Mai


Unsere beiden Paper zu "Consistent Scene Editing by Progressive Difference Images" und "Illumination-driven Mesh Reduction for Accelerating Light Transport Simulations" wurden auf dem Eurographics Symposium on Rendering 2015 akzeptiert.

 2014

Oktober


Johannes Jendersie startet als neuer Mitarbeiter im DFG-Projekt Out-of-Core Global Illumination

September


Unser Paper zu "Interactive Near-field Illumination for Photorealistic Augmented Reality on Mobile Devices" wurde auf der ISMAR 2014 mit dem Best Full Paper Award ausgezeichnet.

 Juni Unser Paper zu "Interactive Near-field Illumination for Photorealistic Augmented Reality on Mobile Devices" wurde beim International Symposium on Mixed and Augmented Reality (ISMAR 2014) akzeptiert.

 Februar

Unser Paper zu "Distributed Out-of-Core Stochastic Progressive Photon Mapping" wurde beim Computer Graphics Forum akzeptiert.

 Januar

Unsere Vorlesung "GPU Programmierung" wurde mit dem Preis "Held der Lehre" ausgezeichnet (2. Platz).

 2013

September

Wir haben eine  Doktorandenstelle im Bereich Out-of-Core Global Illumination zu besetzen.

August

Unser Artikel zu "Particle-based Simulation of Material Aging" wurde für das Buch "GPU Pro 5" akzeptiert.

 Juni

Unsere Vorlesung "Photorealistische Computergrafik" wurde mit dem Preis "Held der Lehre" ausgezeichnet (1. Platz).

 Januar

Kai Rohmer startet als neuer Mitarbeiter im DFG-Projekt Interacting with Photorealistic Augmented Reality.

Maayan Weiss wurde von der Fakultät für Informatik für sein Eurographics-Paper Stochastic Progressive Photon Mapping for Dynamic Scenes mit dem Forschungspreis für Studenten ausgezeichnet.

 2012

 November

Die Konferenz Vision, Modeling and Visualization (VMV 2012) findet in Magdeburg statt.

 August

Unser Paper zu "GPU-accelerated Interactive Material Aging" wurde auf der VMV 2012 akzeptiert.

 Juni

Unsere Vorlesung "Photorealistische Computergrafik" wurde mit dem Preis "Held der Lehre" ausgezeichnet (2. Platz).

 März

Wir haben eine  Doktorandenstelle im Bereich Interacting with Photorealistic Augmented Reality zu besetzen.

 Februar

Unsere Vorlesung "GPU Programmierung" wurde mit dem Preis "Held der Lehre" ausgezeichnet (2. Platz).

 Januar

Unser State-of-the-Art Report zu "Interactive Global Illumination" wurde für das Computer Graphics Forum akzeptiert.

Unser Paper zu "Stochastic Progressive Photon Mapping for Dynamic Scenes" wurde auf der Eurographics 2012 akzeptiert.

 2011

 September

Die Konferenz Vision, Modeling and Visualization (VMV 2012) findet nächstes Jahr in Magdeburg statt.

 Mai

Unser Paper zu  "Accelerating Path Tracing by Eye-Path Reprojection" wurde auf dem International Congress on Graphics and Virtual Reality (GRVR 2011) akzeptiert.

 April

Unser Artikel zu "Real-time Near-field Global Illumination based on a Voxel Model" wurde für das Buch "GPU Pro 3" akzeptiert.

 Januar

Im nächsten Sommersemester gibt es eine neue Vorlesung "GPU Programmierung".

 2010

 Dezember

Unser Paper zu  "Voxel-based Global Illumination" wurde auf dem ACM Symposium on Interactive 3D Graphics and Games (i3D 2011) akzeptiert.

 November

Das Institut für Simulation und Graphik (ISG) feiert den 20. Geburtstag. Die AG Computervisualistik beteiligt sich mit verschiedenen  Demos.

 Oktober

Unser Paper zu  "Global Illumination using Global Ray Bundles" wurde auf der Vision, Modeling and Visualization (VMV 2010) akzeptiert.

Diese Seite: Seite drucken | Seite vorlesen lassen
Letzte Änderung: 06.10.2015 - Ansprechpartner: E-Mail  Webmaster
 
Impressum // © OvGU