Computational Visualistics
Home > Teaching > Sommersemester 2012

 Grundlagen der Computergraphik (Computergraphik I) (Graphik I)

 Im Rahmen dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Computergrafik vermittelt. Hierzu gehört vor allem die Bildgenerierung aus 2D- und 3D-Datensätzen mit den relevanten Datenstrukturen, Methoden und Algorithmen. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet dabei das Programmieren von graphischen Systemen, wobei im Rahmen dieser Vorlesung auf praktische Beispiele mit OpenGL in C/C++ zurückgegriffen wird.

 

 GPU-Programmierung

Die Grafik Hardware (GPU) hat sich in den letzten Jahren extrem weiterentwickelt.
Eine GPU ist heute ein leistungsfähiger und günstiger Coprozessor, der nicht mehr nur für schnelles Rendering zuständig ist, sondern auch für die Lösung allgemeiner Probleme aus der Informatik genutzt werden kann.
Die Leistung der CPU kann dabei um ein Vielfaches gesteigert werden, da eine GPU mehrere Hundert parallel arbeitende Threads ausführen kann.
In dieser Vorlseung geht es um die Grundlagen der GPU Programmierung, von fortgeschrittenem Rendering mit OpenGL und GLSL bis hin zu paralleler Programmierung mit CUDA.


this page: Seite drucken | Seite vorlesen lassen
last modified: 21.10.2014 - contact person: E-Mail  Webmaster