Computervisualistik
Home > Lehre > Sommersemester 2012 > Grundlagen der Computergraphik

Grundlagen der Computergraphik (Computergraphik I) (Graphik I)

Im Rahmen dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Computergrafik
vermittelt. Hierzu gehört vor allem die Bildgenerierung aus 2D- und 3D-Datensätzen mit den relevanten Datenstrukturen, Methoden und Algorithmen. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet dabei das Programmieren von graphischen Systemen, wobei im Rahmen dieser Vorlesung auf praktische Beispiele mit OpenGL in C/C++ zurückgegriffen wird.

Informationen zur Klausur

Die schriftliche Prüfung findet am 23.07.2012 von 11 - 13 Uhr in G16-H5 (Physikgebäude) statt.  

Die Klausureinsicht findet am 4.10. von 13 - 14 Uhr in G29-224 statt.

Die Nachklausur findet am 06.02.2013 von 10 - 12 Uhr in G29-307 statt. 

Die Klausureinsicht zur Nachklausur findet am 3.4. von 10:30 - 11:30 Uhr in G29-215 statt. 

Themenübersicht

  • Mathematische Grundlagen der Computergrafik

  • Grundlagen und Algorithmen der Rasterisierung

  • Linien, Polygone und Clipping

  • 3D Transformationen

  • Kameratransformation und Kamerasteuerung

  • Orthographische und perspektivische Projektion

  • Grafik-Pipeline von OpenGL

  • Licht, Materialien und Beleuchtung

  • Texturen

  • Parametrische Kurven, Bézier-Kurven und Splines

  • Ray-Tracing


Vorlesungsfolien

Die nachfolgenden Folien wurden als Lehrmaterial für die o.g. Lehrveranstaltung entwickelt. Sie beinhalten Bilder, die urheberrechtlich geschützt sind. Die Folien werden Studierenden angeboten, die diese Lehrveranstaltung besuchen und dienen zur Vertiefung der Lehrinhalte. Kopieren oder Weitergabe der Folien zu anderen Zwecken ist daher nicht gestattet.

Danke an Stefan Müller (Universität Koblenz-Landau) und Holger Theisel (OVGU) für die Vorgabe einiger Vorlesungsfolien und Beispielprogramme.
 
  1. Introduction
  2. Vektorrechnung
  3. LinienClipping
  4. PolygonClipping
  5. Transformationen
  6. ViewTransformationen
  7. Projektionen
  8. OpenGLPipeline
  9. Texturen
  10. Splines
  11. RayTracing
  12. Wiederholung
  13. HotTopics

Übungsblätter

  1. CG_Blatt1
  2. CG_Blatt2
  3. CG_Blatt3 benötigt SutherlandHodgman
  4. CG_Blatt4
  5. CG_Blatt5 benötigt Transform
  6. CG_Blatt6 benötigt Terrain
  7. CG_Blatt7 benötigt TerrainLight
  8. CG_Blatt8 benötigt TerrainKamera und texture_move.cpp
  9. CG_Blatt9 benötigt TerrainSpline
  10. CG_Blatt10 benötigt Raytracer

Zusätzliche Materialien

  • SS12_GL.zip
  • C++ Kompakt
  • Vector3D.zip
  • pixel_bsp.c
  • line_inkr.c
  • line_antialias.c
  • line_clip.c
  • ElementPlacerSol
  • SierpinkiSol
  • points_lines.c
  • LineCyrusBeck.zip
  • teapot.c
  • hier_arme.c
  • projektion.c
  • viewport.c

Certificate/Schein:

    Genaues wird in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

Dozent/in

Jun.-Prof.  Thorsten Grosch

Angaben
Vorlesung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5
Zeit und Ort: Di 15:00 - 17:00,  G29-307
 Vorlesung und Folien sind in deutsch.

Studienfächer / Studienrichtungen
PF CV;B 2
WPF DigiEng;M 1-3
WPF IF;B 4-6
WPF IngINF;B 4-6
PF IT;D-TIF 6-8
PF IT;D-IE 6-8
PF MVK;M ab 1 (Modul 2 oder 3)
WPF MVK;B ab 3 (Modul 14)
WPF WIF;B 6

ECTS-Informationen:
Title:
Introduction to Computer Graphics

Credits: 5

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 100

Zugeordnete Lehrveranstaltungen
Ü:  Grundlagen der Computergraphik (Computergraphik I)

Institution:  Institut für Simulation und Graphik (ISG)Literatur

  • Peter Shirley:
    Fundamentals of Computer Graphics
    AK Peters 3. Auflage
  • Mason Woo, Jackie Neider, Tom Davis, Dave Shreiner:
    OpenGL(R) Programming Guide: The Official Guide to Learning OpenGL
    Addisson-Wesley
     Online-Version einer älteren Ausgabe.
  • J. Foley, A. van Dam, S. Feiner, J. Hughes:
    Computer Graphics: Principles and Practice (2nd edition)
  • Alan Watt:
    3D Computer Graphics (3rd edition)
  • Michael Bender, Manfred Brill:
    Computergrafik
    Hanser Verlag, 2003
  • Klaus Zeppenfeld:
    Lehrbuch der Grafikprogrammierung
    Spektrum Akademischer Verlag, 2004

Links

Diese Seite: Seite drucken | Seite vorlesen lassen
Letzte Änderung: 15.12.2014 - Ansprechpartner: E-Mail  Webmaster